Großer alter Koffer, drauf auf dem Koffer sind eine Papierchen und eine Retro-Kamera

Es gilt grundsätzlich die Regel, dass wichtige Dinge nicht in den Koffer, sondern ins Handgepäck gehören. Dort hast Du Deine Gegenstände stets im Blick und hast diese rasch griffbereit. Jedoch gibt es einige Dinge, die Du in Sachen Handgepäck bedenken solltest. Im folgenden Artikel möchten wir Dir eine Checkliste für Dein Handgepäck mit auf den Weg geben, sodass Du auf keinen Fall etwas Notwendiges vergisst!

Gerade für Städtetrips, verlängerte Wochenenden oder auch Geschäftsreisen benötigt man meist nur einen kleinen Trolley oder Rucksack. Wenn Du nur mit Handgepäck reist, sparst Du nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld. Egal in welche Himmelsrichtung es für Dich geht, bevor Du Deine Reise beginnst, solltest Du unsere Checkliste für Dein Handgepäck beachten. Damit vergisst Du keine wichtigen Dinge und bist bestens für Deine Auszeit ausgestattet. Wir wünschen Dir alles Gute auf Deinem Weg!

Man sieht 6 weiße Maßbändern und ein gelbes, welches im Vordergrund ragt.

Maße und Gewicht

Vorab sollte man wissen, dass es keine einheitlichen oder verbindlichen Vorschriften zu den Größenordnungen von Handgepäck gibt. Es wird ein Maß von 55 x 40 x 20 Zentimetern bzw. insgesamt von 115 Zentimetern empfohlen. Jedoch ist keine Fluggesellschaft verpflichtet, sich an diese Maße zu halten. Deshalb ist es wichtig, sich vorab mit den Handgepäckbestimmungen der jeweiligen Airline auseinanderzusetzen, um anschließend das passende Handgepäck zu nutzen. Dabei solltest Du diese drei Faktoren beachten: Welche Höhenmaße gelten für Dein Handgepäck (im Zweifelsfall immer nachmessen). Achtung: Die Rollen des Trolleys musst Du bei den Längenangaben mit einkalkulieren. Das Gewicht spielt als zweite Angabe eine große Rolle. Wie schwer darf das Handgepäck maximal sein? Wiege vor Deiner Abreise das jeweilige Gepäck mit einer Handwaage, um zusätzliche Gebühren am Flughafen zu vermeiden. Als Letztes muss beachtet werden, wie hoch die Anzahl an Handgepäckstücken an Bord sein darf. Erkundige Dich rechtzeitig vor Deiner Reise bei der jeweiligen Airline, sodass Dir überflüssige Kosten sowie Stress am Flughafen erspart bleiben.

Zu sehen sind verschiedene Kosmetikartikel in Reisegröße

Flüssigkeiten

Alle Behältnisse, die Flüssigkeiten enthalten, müssen in einem ein Liter fassenden, wiederverschließbaren, völlig transparenten Beutel aus Plastik transportiert werden. Hierzu kannst Du ganz einfach einen Gefrierbeutel mit Zippverschluss benutzen und musst nicht extra einen Plastikbeutel kaufen. Pro Person darf nur ein Beutel mitgenommen werden. Die Behältnisse im Beutel dürfen maximal eine Füllmenge von 100 Millilitern aufweisen und in Summe einen Liter ergeben. Medikamente und Babynahrung dürfen außerhalb des Beutels mit in das Flugzeug genommen werden. Alle Waren, die nach der Sicherheitskontrolle gekauft werden (Duty-Free-Waren), dürfen ohne Bedenken mit ins Flugzeug genommen werden. Dort trifft bei Flüssigkeiten keine Beschränkung in Kraft. Allerdings solltest Du darauf achten, dass diese in einem manipulationssicheren Beutel verpackt werden, sodass dieser bis zur Landung unversehrt und ungeöffnet bleibt. Wichtig ist, die Originalrechnung der Duty-Free-Ware aufzubewahren, sodass im Zweifel diese dem Personal an Bord vorgezeigt werden kann.

Man sieht das alte rote Verbotszeichen am Straßenrand.

Was darf auf keinen Fall ins Handgepäck?

Es gibt einige Dinge, die nicht im Handgepäck transportiert werden dürfen. Alle scharfen Gegenstände mit einer Klingenlänge von über 6 cm sind verboten. Ebenso „zu spitze“ Gegenstände, sowie „zu massive“ Gegenstände, die als Schlagwaffe missbraucht werden können. Elektronische Gegenstände, die Flüssigkeiten enthalten, beispielsweise eine E-Zigarette, dürfen mitgenommen werden, wenn diese unter 100 Milliliter Flüssigkeiten enthalten und im durchsichtigen Beutel transportiert werden. Wenn die Flüssigkeiten jedoch über den 100 Millilitern sind, ist die Mitnahme im Handgepäck ausgeschlossen. Sportausrüstung ist generell verboten, wenn diese als Schlagwaffe missbraucht werden kann. Sport- und Musikausrüstung müssen in den Handgepäckkoffer passen und dürfen die Maximalgröße nicht überschreiten. Waffen aller Art sind selbstverständlich im Handgepäck verboten und dürfen nicht mittransportiert werden. Informiere Dich bei der jeweiligen Airline, welche Gegenstände nicht im Handgepäck transportiert werden dürfen, um Missverständnisse am Flughafen zu vermeiden.

Drei Koffer übereinander, links und rechts jeweils ein Sessel

Nur mit Handgepäck in den Urlaub?

Wenn Du nur mit Handgepäck in den Urlaub reist, sparst Du nicht nur Gebühren, sondern auch wertvolle Urlaubszeit! Du umgehst nervige Wartezeiten bei der Ankunft, hast alles direkt griffbereit und musst keine Angst haben, dass Dein Gepäck verloren geht. Doch wie funktioniert das Reisen nur mit Handgepäck und ohne Koffer? Wichtig ist es, Dein Handgepäck clever zu packen. Dazu solltest Du Dich vorab informieren, was genau Du vor Ort brauchst. Erkundige Dich nach dem Wetter vor Ort und gehe alle Aktivitäten Punkt für Punkt durch. Als Tipp können wir Dir empfehlen darauf zu achten, dass Deine Outfits sich untereinander kombinieren lassen, dadurch sparst Du jede Menge Platz und kannst diesen anderweitig nutzen. Nimm ein 2-in-1-Duschgel, ein multifunktionales Waschtuch oder nur sehr kleine Reisegrößen von Pflegemitteln mit. Shampoo, Zahnpasta, Deo und Parfüm empfehlen wir Dir am Reiseziel zu kaufen. Alles, was Du am Körper trägst, ist kein Gepäckstück! Ziehe Dich im Zwiebellook für Deinen Flug an, wichtig sind dabei vor allem eine Jacke und ein dicker Pulli, da diese am meisten Stauraum im Handgepäck benötigen würden. Hosen mit zusätzlichen Taschen sind ebenso praktisch, da dort viele Kleinigkeiten aufbewahrt werden können.

Fazit

Und jetzt ab in den Urlaub! Du hast unsere Checkliste für Dein Handgepäck beachtet? Dann sparst Du Dir damit nicht nur überflüssige Gebühren, sondern auch jede Menge Zeit und Stress am Flughafen. Trau Dich nur mit Handgepäck durch die ganze Welt zu reisen und die verschiedensten Orte zu entdecken! Dazu benötigst Du keinen großen Koffer, sondern nur die essenziellen Dinge und Dich selbst. Wir wünschen Dir viel Spaß auf Deiner Reise!

Weiterführende Links

Die ultimative Handgepäck Check-Liste (urlaubspiraten.de)

Handgepäck: Die besten 11 Tipps für das Handgepäck (handgepaeckguide.de)

Handgepäck – Richtlinien und Tipps auf einen Blick | Urlaubsguru