Die sichersten und unsichersten Airlines - Flugzeug Abends

Fliegen ist die einfachste Methode, um schnell von einem Ort zum anderen zu reisen. Einfach für einige Stunden in den Flieger setzen und schon ist man in einem anderen Land. Diese bequeme und schnelle Art des Reisens bringt jedoch einige Gefahren mit sich. Ab und zu hört man von tragischen Flugzeugabstürzen überall auf der Welt. Beispielsweise kollidierte am 06. Juli 2021 ein russisches Passagierflugzeug mit einer Klippe aufgrund der Sichtbedingungen. Bei solchen schrecklichen Meldungen ist es klar, dass es vielen Leuten mulmig wird, wenn es ums Fliegen geht. Trotzdem sei gesagt, dass Fliegen zu einer der sichersten Transportmöglichkeiten gehört. Das wird erkennbar, wenn man die Anzahl der Flüge in Relation zu Unfällen betrachtet. Falls ihr unsicher seid, aber nicht auf Fliegen verzichten möchtet oder könnt, listen wir euch die weltweit sichersten und unsichersten Airlines auf. Somit könnt ihr bei der nächsten Reise mit einem sicheren Gefühl in die Lüfte steigen.

Um die Airlines nach ihrer Sicherheit aufzulisten, verwenden wir das Airline Safety Ranking von JACDEC. Diese bewertet die Unfallhistorie von Airlines anhand von 33 Parametern. Aufgelistet werden jeweils die 10 unsichersten und die 10 sichersten Airlines.

Die sichersten und unsichersten Airlines - Flugzeug hebt ab

Die unsichersten Airlines

Platz 10: Air India (Indien)

Diese hochverschuldete Airline verzeichnet 29 schwere Zwischenfälle, welche jedoch ohne Todesfälle geendet sind.

Platz 9: Turkish Airlines (Türkei)

Mit 37 Zwischenfällen, wovon 3 Totalverluste mit tödlich Verunglückten dabei waren, reiht sich Turkish Airlines in Platz 9 der unsichersten Airlines ein.

Platz 8: Malaysia Airlines (Malaysia)

Obwohl diese Airline nur 17 schwere Zwischenfälle aufweist, gab es zwei sehr schwerwiegende Fälle. In diesen Fällen kamen einmal 239 und einmal 298 Menschen ums Leben.

Platz 7: China Airlines (Taiwan)

Aufgrund von 4 Totalverlusten mit Todesfällen unter den 15 verzeichneten schweren Zwischenfällen befindet sich China Airlines auf Platz 7. Bei dem Flug im Jahre 2002 brach eine Boeing dieser Airline in der Luft auseinander, was 225 Menschenleben kostete.

Platz 6: Cebu Pacific Air (Philippinen)

Die größte Airline der Philippinen verzeichnet 11 schwere Zwischenfälle. Darunter waren 2 Verluste von Flugzeugen mit Todesfällen.

Platz 5: S7 Airlines (Russland)

Diese Airline ist Marktführer von Inlandflügen in Russland. Das 1992 gegründete Unternehmen weist 11 schwere Unfälle auf, einige davon Totalverluste mit Todesfällen.

Platz 4: Ethiopian Airlines (Äthiopien)

Diese Airline bietet 125 Ziele an. Seit 1990 gab es 19 schwere Unfälle bei diesem Unternehmen.

Platz 3: UTAir (Russland)

Diese Airline ist ein früheres Tochterunternehmen von Aeroflot. In den vergangen 30 Jahren kam es zu 4 Totalverlusten.

Platz 2: Lion Air (Indonesien)

Dieser Billigairline wurde 2000 gegründet und verweist bereits auf 15 schwere Zwischenfälle mit Todesfällen. Darunter 8 Flugzeugverluste.

Platz 1: Garuda Indonesien (Indonesien)

Seit 1990 haben Sicherheitsforscher 32 schwere Zwischenfälle bei diesem Flugunternehmen verzeichnet. Darunter gab es einige Todesfälle. Mit dieser Anzahl an Unfällen schafft es dieses Unternehmen auf Platz 1 der unsichersten Airlines weltweit.

Die sichersten und unsichersten Airlines - Flugzeug über Stadt

Die sichersten Airlines

Schauen wir uns nun die andere Seite an. Welche Airlines schneiden besonders gut in puncto Sicherheit ab? Die Sicherheit der Airlines werden mit 33 Parametern umfassend bewertet. Dabei werden die 100 größten Airlines betrachtet. Die Zahlen in der Klammer sind der Sicherheitsscore in Prozent.

Platz 10: Jetblue Airways (USA/91,90)

Diese Airline wurde im Jahre 1998 gegründet. Seit ihrer Gründung verweist das Unternehmen nur zwei Zwischenfälle ohne Todesfälle.

Platz 9: Eva Air (Taiwan/92,15)

1992 nahm das Unternehmen den Flugverkehr auf. Seitdem gab es keine großen Zwischenfälle.

Platz 8: Oman Air (Oman/92,31)

Oman Air bietet seit 1981 Flüge an. Diese Unternehmen hat ebenfalls keine schweren Unfälle zu verzeichnen.

Platz 7: Transavia (Niederlande 92,61)

Dieses Unternehmen startete 1966 mit dem Flugverkehr. Seit der Gründung hatte diese Airline nur einen Totalschaden beim Rollen, wobei niemand verletzt wurde.

Platz 6: KLM (Niederlande/92,97)

Bereits 1920 flog der erste Flieger der Airline. Seit 1990 vermerkte dieses Unternehmen zwei Zwischenfälle, wobei 3 Personen ums Leben kamen.

Platz 5: Finnair (Finnland/93,14)

1924 startete das erste Flugzeug dieser Airline, um Post zu transportieren. Diese Fluggesellschaft war bereits drei Mal von Flugzeugentführungen betroffen, wobei jedoch kein Personenschaden zustande kam. Seit 1990 weist diese Airline keine Zwischenfälle auf.

Platz 4: Air Europa (Spanien/94,45)

Das 1986 gegründete Unternehmen verzeichnet in seiner Geschichte keine Unfälle mit Todesfällen.

Platz 3: Scoot (Singapur/94,52)

Die erst im Jahr 2011 gegründete Airline für Billigflüge hatte noch keinen großen Zwischenfall.

Platz 2: Etihad Airways (Vereinigte Arabische Emirate/94,73)

Diese Airline wurde 2003 gegründet und hatte nur einen Zwischenfall, der einen leichten Personenschaden verursachte.

Platz 1: Emirates (Vereinigte Arabische Emirate/94,75)

Emirates wurde 1985 gegründet und weist in seiner Geschichte nur drei Zwischenfälle auf, wobei kein Passagier ums Leben kam. Bei einem Zwischenfall gab es schwere Verletzungen von Personen.

Fazit

Allgemein kann man zusammenfassen, dass Flüge in Indonesien und Russland risikoreicher sind. Ebenfalls kann man anmerken, dass die Flugsicherheit in den letzten Jahren rasant angestiegen ist. Viele der oben genannten Zwischenfälle liegen mehrere Jahre zurück. Wer dennoch große Skepsis oder Angst hat, sollte mit einer als sicheren eingestuften Airline fliegen. Somit kann man den Flug nochmals entspannter und ohne Sorgen antreten. Die einzige Sorge sind dann noch Flugausfälle oder Verspätungen. Aber auch hier können wir von Passengers friend euch mehr Entspannung bringen, besuche dafür einfach unsere Webseite.

Weiterführende Links

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/jacdec-analyse-das-sind-die-unsichersten-der-groessten-airlines-der-welt/20896756.html?ticket=ST-10345911-0CUdc21p4zKYmh3KDD4i-cas01.example.org

https://www.reisereporter.de/artikel/12932-die-sichersten-airlines-der-welt-fuer-das-jahr-2021

https://www.aerointernational.de/aviation/experten-die-top-20-der-sichersten-airlines-der-welt.html